Montag, 16. April 2018

Die Boule-Halle ist eröffnet!

Mit viel Prominenz und Brezeln und Sekt wurde unsere Halle ihrer Bestimmung übergeben. Ein schöner Tag für unseren Verein und alle Beteiligten. Der Lohn der vielen Mühen steht nun als Schmuckstück auf dem Badenia-Platz und will mit Leben gefüllt werden.



Feudenheimer Anzeiger

Lampertheimer Zeitung

Donnerstag, 1. März 2018

Neue Trainingsmethode entdeckt!

Ganz ohne Kugeln wird auf dem Surfbrett der Bewegungsablauf eingeübt, das Gleichgewicht trainiert und die individuelle grazile Haltung perfektioniert. Dafür ist der Strand von Famara das optimale Terrain. Später, wenn die Touris kommen wird mit Boule-Kugeln trainiert.

"Mensch Gerda, des is dodal oschdrängend 
isch bin rischdisch platt!" 



"Ach Schatz, isch hab ders doch gsacht, dem Klaus sei Drääning dahäm reischt vollkomme."

Buhl-Hütte mit Doublette gekrönt!

Kaum war unsere Hütte im Odenwald fertig, kam schon der Nachwuchs bei minus-10-Grad.

 














Nach einer Woche konnte die erste Doublette gespielt werden.

Montag, 12. Februar 2018

Ist sie nicht wunderschön geworden?

Mit Holz-Verkleidung, Fenster und Rolltor 
hat jetzt unsere Boulehalle ihre 
fast fertige Fassade erhalten.

Sonntag, 14. Januar 2018

Plagiat ist in Arbeit!

Das Gerippe der Badenia- Boulehalle stand Pate für unsere kleine "Hütte" im Odenwald. Bald haben unsere Schafe ihren eigenen überdachten "Buhl-Platz".

Samstag, 25. November 2017

Zählwerke zur Wahl!

Boulespielen macht besonders viel Spass, wenn man sich voll auf seine Kugeln konzentrieren kann. Unsere Bastler und Handwerker haben eine Auswahl an verschiedenen Zählwerken gefertigt. Bisher waren aktiv: Steffen, Friedrich, Leo, Achim und Norbert.
Die Spielpraxis wird zeigen, welche sich im Dauereinsatz bei Wind und Wetter bewähren werden. Die Handhabung soll einfach sein, der Herstellungsaufwand gering und die Dauer-Installation am Platz möglich sein. Ausserdem sollten sie auch eine "verirrte" Boulekugel aushalten können.

Wer noch Ideen beisteuern will, sollte seine "Werke" zum Testen auf den Bouleplatz mitbringen. Hilfestellung beim Basteln geben sicher die oben Genannten.
 

Freitag, 13. Oktober 2017

Knapp die Deutsche Meisterschaft verpasst!

"Es wäre zu schön gewesen zum Abschluss der Saison noch einen Meistertitel nach Feudenhein zu holen."  Bei der Frauen-DM-Triplette in Horb spielte Anita mit Natascha Denzinger und Annet Sturz gegen Susi Fleckenstein, Domino Probst und Jennifer Schüler. Anita: "Es war ein schönes Finale, aber leider zu 8 verloren. Vize-Meisterschaft ist aber auch nicht schlecht, oder?" 


Foto DPV


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Dienstag, 10. Oktober 2017

Badenia Open 17

Trübes Wetter am Samstag konnte 65 Teams aus nah und fern nicht abhalten nach Feudenheim zu kommen.

Unser Oktober-Turnier ist nach wie vor beliebt bei Spitzenspielern und Freizeit-Boulern. Hervorragendes Catering, sehr schöne Atmosphäre und eine perfekte Turnierleitung von Gerard und Jutta sorgten dafür dass sich alle wohlfühlten.

Ergebnisliste

Montag, 28. August 2017

Donnerstag, 27. Juli 2017

Großer Tag für die Badenia Jugend!

Badenia war am 15.Juli Gastgeber der offenen Landesmeisterschaft Baden-Württemberg Jugend Triplette, für unsere Jugend endlich ein "Heimspieltag" bei strahlenem Sonnenschein. Einige Teams waren aus verschiedenen Vereinen zusammengestellt, weil wenige Vereine eine komplett eigene Triplette stellen können. Deswegen war die einheitliche Trikotpflicht etwas gelockert worden.

Elisabeth war als Schiedsrichterin des BBPV bestellt und hatte nicht allzuviel zu tun. Die Kinder pflegen einen sehr fairen Umgang miteinander und kennen die Regeln gut. Nur ein paar Messungen und Regel-Auslegungen waren zu klären, vor allem wenn Jungs gegen Mädels spielten.


Wichtig bei so jungen Teams ist, dass der Coach immer in der Nähe ist und taktische Ratschläge gibt. Anita wachte mit "Argusaugen" über die Würfe ihrer Schützlinge.













Auch Klaus war nah dran an seinem Team.
  




Horst und James als konzentrierte Zuschauer








Ali beobachtet seine Söhne aus der Ferne










Dann endlich war es so weit, der Höhepunkt des Tages: DIE SIEGEREHRUNG!
Die Offiziellen des Verbandes übergaben die Urkunden und Pokale. Stolz hielten alle Sieger ihre Preise in die Kamera.



Landesmeister wurden in der Altersklasse 6-10 Jahre:
Jörn Vinnay
und Finn Bayer / Feudenheim mit David Lindenlaub / Backnang.  


 

 Landesmeister in der Altersklasse 11-14 Jahren wurde:  
Svenja Bauer / Feudenheim mit ihren Partnern Moritz Bossert / Rastatt und
Stelios Grigoriadis
/ Käfertal



Vizelandesmeister wurde Sinan Bülbül, Emanuel Ahmetaj / Feudenheim und Ronja Stockhaus / Rastatt.


Ein "Großes BRAVO" an alle Preisträger !!!
 
ausführlicher Bericht BBPV