Samstag, 17. September 2016

DM 55+ mit Badenia- und Boulettenbeteiligung

Am  17.-18. September suchen die Senioren (55+) ihren Meister 2016
in Furth im Wald (Bayern). Wieder sind einige Spieler/innen von uns mit dabei:
Anita mit Achim F. und Wolfgang K. als BAWÜ 7
Christina und Leo mit Klaus von der Tricolore LU als BAWÜ 17
Viel Glück !

Startliste

Wer wissen will wie's steht: (ab Samstag aktualisiert)
Resultate

Donnerstag, 15. September 2016

Landesmeisterschaft Triplette Frauen

Madeleine, Melanie, Elisabeth
Als "amtierende" Landesmeisterin war Elisabeth zur Titelverteidi-
gung angetreten. Immerhin reichte es am Ende zum guten

 3. Platz 









Andrea, Gabi, Renate
Das B-Turnier gewannen
Renate, Gabi und Andrea


Herzlichen Glückwunsch Euch allen!!
(auch den neuen Landesmeisterinnen 2016
Manuela Schätzle (FT Freiburg), Verena Gabe (Allstars Schwetzingen) und Manon Dallery (BC Sandhofen)

DM Jugend auf der Tromm

Die deutschen Meisterschaften der Boule-Jugend finden am Wochenende
17-18. Sept 2016 auf der Tromm (Grasellenbach/Wahlen im Odenwald) statt.
Wer Lust hat sollte sich das Spektakel anschauen.
Der gesamte deutsche Boulenachwuchs ist am Start.

Natürlich sind unsere drei jüngsten Badenia-Spieler auch dabei:

   Finn B.    Jörn V.     Annika V.  
# Programm und Anfahrt
# Die Teams (Minimes)
#DPV-Information
Bericht aus der Odenwälder Zeitung

Montag, 12. September 2016

Kinder-Ferien-Programm bei Badenia

Schnappschuss von Klaus
Nach dem Boulespielen wird aufgeräumt! Alle Kugeln in Reih und Glied. Wer sagt's denn,

Kinder können auch
 O R D E N T L I C H ! !

Mittwoch, 7. September 2016

Europameisterschaft der Frauen

Wir drücken dir die Daumen!!!
Ab Donnerstag bis Sonntag wird in Bratislava (Slowenien) die EM Frauen 2016 stattfinden. 32 Nationen werden mit ihren Nationalteams vertreten sein. Anita wird im deutschen Team mitspielen und auch beim Tireur-Wettbewerb gegen die europäische Elite als beste deutsche Schießerin starten.
Wir wünschen ihr ein ruhiges "Händchen", einen kühlen Kopf und ideale Wettkampfbedingungen. Und natürlich viel viel Glück !!!!
...dann kann alles passieren.

Link

Liveübertragung im Internet

Ligapokal 2016 bei Badenia

Patrick (mit Partnerin) hatte die Turnierleitung, die Bouletten waren die Organisatoren, Badenia stellte den Boule-Platz. Alle zusammen gestalteten mit vielen Helfern einen wunderbaren Bouletag.
15 Sechser-Teams aus den Vereinen der Rhein-Neckar-Liga kämpften bei "Traumwetter" um den Sieger-Pokal. 6 Runden mit Zeitbegrenzung und alle "tanzten" nach Patricks Pfeife. 

Seinen Bericht und die detaillierten Ergebnisse könnt ihr hier nachlesen.
Herzlichen Dank an alle Bouletten- und Badenia-Leute. Mit eurer Hilfe konnte ein herrliches Büffet zusammengestellt werden, das keine Wünsche offen ließ. 


Daniel, der perfekte Organisator


Klaus hinter Ulis Blumenmeer

Die kritischen Experten
Das Badenia-Damen-Team  mit Sultan (5. Sieger)

Die grauen Herren mit den "Weißen Westen"
Die bunte Vielfalt der Bouler


Mittwoch, 10. August 2016

Frauen-EM mit A N I T A !

Jetzt ist es offiziell: Anita Barthélemy wird im National-Team des DPV an der Europameister-
schaft der Frauen vom 8. bis 11. September 2016 in Bratislava in der Slowakei teilnehmen.... DPV-Link
                              Klasse, Anita!!!

Gesucht: Das ideale Team für die EM Frauen

Als Vorbereitungsspiel zur EM war das große Internationale Pétanque-Turnier in Palavas-les-Flots (Südfrankreich) auf dem Programm. Die Konkurrenz aus aller Welt und vor allem die Top-Frauen aus Frankreich machten dieses Turnier zu einem wichtigen Test auf hohem Niveau. Das deutsche Team mit Anita-Dolores Barthélemy, Carsta Glaser und  Indra Waldbüsser konnte bis ins Viertelfinale fantastisch mithalten. Das Team aus Madagaskar beendete leider den Höhenflug. Trotzdem ist unverkennbar die Spielstärke auf hohem Niveau angekommen.
Foto: DPV


B R A V O - für Teilnahme in Kayl

Beim "OPEN DE PETANQUE" pour Jeunes et Dames am 17. Juli in Kayl (Luxemburg) haben Anita Dolores Barthélemy, Carsta Glaser und Sandra Maghs eindrucksvolles Pétanque gezeigt. Das deutsche Team erreichte das Halbfinale A. Eine große Leistung gegen die Konkurrentinnen aus Frankreich, Holland und Belgien.
Im Tir-de-Précision hat Anita im Finale den Sieg gegen ihre französische Konkurrentin knapp verfehlt. Schade... und trotzdem: Bravo Anita!

Eine andere Triplette mit Badenia-Beteiligung (Elisabeth F.) konnte sich im C-Turnier als Siegerin feiern lassen. Herzlichen Glückwunsch!

Mittwoch, 3. August 2016

Fanny-Radel-Cup der Bouletten 2016

Kurzbericht von Lisa
Auch einige Badenia Mitglieder waren dieses Mal dabei.Von Uli organisiert hat ging es los vom alten Messplatz, mit den Rädern zum Hafen dann mit der Fähre über den Rhein unter die A 6 nach Sandhofen  und endete schließlich am Park der Spiegel-Fabrik in Luzenberg mit dem Endspiel, das Daniel und Oswin bestritten und Oswin gewann; dazwischen immer wieder  leckere Picknicks und Tete-à-Tete-Spiele. Den Abschluss bildete dann dieses Mal - anstatt Urkunde - 
ein  Werk von Sprayern  - wunderbar!